Unsere Schule

Allgemeine Themen

Ihr Kind ist erkrankt und kann nicht am Schulunterricht teilnehmen. In diesem Fall muss das Kind telefonisch im Sekretariat abgemeldet werden.
Tel.: (02302) 18 95 79
Die Entschuldigung muss unverzüglich eingereicht werden.
Möchten Sie, dass Ihr Kind aufgrund dringender familiärer Anlässe vom Unterricht beurlaubt wird, so kann dies für einen Zeitraum von drei Tagen durch die Klassenleitung geschehen, ansonsten muss die Schulleitung die Genehmigung erteilen.
Wichtig:
Beurlaubungen unmittelbar vor oder nach den Ferien können nur in dringenden Ausnahmefällern erteilt werden, und Sie benötigen eine Bescheinigung des Arbeitgebers über die betrieblichen Ferien. Halten Sie Ihr Kind ohne Beurlaubung vom Unterricht fern, muss mit einem Bußgeld gerechnet werden.